Fluxus ist Luxus

Fluxus ist Luxus

Mit:

Thomas, Mark, Thomas

 

Spannend für uns als „Fluxus ist Luxus“ Team ist die Interaktion zwischen diesen beiden, eigent­lich sehr unterschiedlichen Gattungen Musik und Zeichnung. Musik empfinden wir über das Gehör, die Zeichnung über das Auge. Beide können und sollen Emotionen wecken, vor allem, wenn sie zusammen auftreten …

 

fluxus_vhs_trio_hochMark Arnold – Zeichnungen

img_1814

„… es gibt Momente, da beflügelt mich die Musik, treibt mich an, meine Zeichnungen be­schleunigen, werden (vielleicht) ungenau, und dann, ein plötzlicher Break: Leere, oder ein Aufflackern, ein neuer Gedanke? Ein neuer Strich? Ein neues Geräusch? Es entstehen neue Ideen, neue Bilder.“

 

Thomas Franke – Saxophon & Kompositionen

img_1813

„Ich bin immer wieder fasziniert, was für Ideen wir haben und wieviel Spaß uns das macht, diese im Team auszuprobieren. Diese Kreativität begeistert mich, sowie die Möglichkeit Eigenkompositionen – von Jazz über Rock bis hin zur Klassik – mit einfließen zu lassen.

Das ist echter Luxus!“

 

 

 

 

img_1837

Thomas Rose – Gitarre

„Etwas Spontanes, Unerwartetes spielen und damit seine Mitakteure, das Publikum und auch sich selbst immer wieder aufs Neue überraschen.

Darin liegt für mich der besondere Reiz von Fluxus.“